Seid Gegrüßt in der Welt der Bruderschaft der Black Dagger. Caldwell: Einwohnerzahl 7584 mal ein paar mehr mal ein paar weniger,die genaue Zahl der ansässigen Vampire konnte nicht genau ermittelt werden. Es ist eine besinnlich Stadt die unter dem Schutz der Bruderschaft steht. Nacht für Nacht streifen die Brüder durch sie Straßen, erledigen die Lesser und beschützen die Zivilisten. Selbst die Glymera spinnt ihre Intrigen und meint damit weiter zu kommen. Doch die Jugend lernt bei der Bruderschaft sich für den Kampf zu wappnen. Die Auserwählten lernen die Welt weiter kennen und die nächste Generation stellt bereits einiges an.Hast du Lust ein Teil der Bruderschaft zu werden oder einfach dein eigenes Leben in Caldwell aufzubauen, dann melde dich doch einfach bei uns. Hier haben wir nun mal wichtige Links zusammen gestellt die von Interesse sein könnten. Sieh dich in Ruhe um!







Bei Fragen und Problemen kannst du dich jederzeit an Wrath,Zsadist, Mary, Murhder oder Vishous wenden!



Die Vermisstenanzeigen sind noch sehr gefüllt! Gesucht werden :
Wen wir suchen!
Saxton
Beth
Iam & Trez
Cormia & Therese
Autumn
Sola & Assail
Manny& Aggy
Ehlena & Rehvenge
Rhage
Zypher & BoB
Kriegerschüler
Zwillinge von Layla
Damen fürs Iron
Free Chars sind auch gerne gesehen






Der Winter ist nun da oder sollten wir die Zeit der Frostbeulen . Das Thermometer sinkt immer tiefer und der Schnee lässt nicht mehr lange auf sich Warten. Genießt die kühlen Abende mit Freunden vor dem Kamin. Den es kann jeder Zeit passieren das ein Monsun artiger Regen herunter kommt oder ein Tornado herum weht oder ein Schneesturm erwischt euch.






#1606

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 25.11.2015 20:49
von Ewig - dein - Ewig - mein - Ewig
avatar

Hey, ich habe zwar kein großes Geschick im Sachen Layout und uns gibt es auch noch nicht so lange, doch wollte ich fragen ob ihr bereit wärt mit uns eine Partnerschaft einzugehen?



Unsere Storyline
Damit ihr nicht ins kalte Wasser geworfen werdet, möchte ich euch hier ein wenig über das Forum berichten.


Die Geschichte geht weiter



Wenden wir unseren Blick zu einem kleinem Örtchen in Amerika. Forks. Carlisle hat ein Mittel erfunden, damit die Gestaltwandler mit den Halbvampiren Kinder bekommen könnten. Doch schmeckt diese Neuigkeit nicht jedem so, wie es eigentlich vorhergesehen war. Die Meinungen der Gestaltwandler gehen bei diesem Mittel auseinander, einige befürworten es, andere wiederum lehnen es sofort ab. Doch ein anderer Mann ist von diesem Mittel hellauf begeistert. Aro. Dieser lässt sich jedoch nicht das Mittel holen, nein, er lässt sich viel lieber Rosalie Lillian Hale holen. Mit dieser Geisel, glaubt Aro, das er von Carlilse das Mittel bekommen wird. Da er seit Alice Vision auf der Lichtung damals, keinen offenen direkten Kampf mit den Cullen möchte, versucht er so an sein Ziel zu gelangen. Wird er es schaffen? Oder werden sich die Cullen Hilfe von den Denali holen? Doch auch dieser Zirkel ist nicht mehr vollständig. Denn Kate und Garrett haben beschlossen eigene Wege zu beschreiten. Doch noch immer zählen sie zu den Denali dazu.




Auch bei den Ägyptern, Iren und Amazonen ist nicht alles so, wie es sein sollte. Benjamin und Tia verlassen Amun und Kebi. Von jetzt auf nachher beginnt Benjamin sich zu ändern, beginnt die Abneigung gegen die Volturi abzulegen. Tia ahnt das dies wohl etwas mit der Begabung der neuen Wache der Volturi haben könnte. Doch auch in Irland gibt es ein Problem, Maggie, die sich normalerweise nie von ihrem Zirkel lossagen würde, wird wie Benjamin von den Volturi angezogen. Doch was steckt dahinter? Wird man diese Anziehungskraft aufhalten können? Wird Maggie ihren Gefährten finden, womöglich sogar in dem Zirkel in dem sie es nie erwartet hätte? Und was ist bei den Amazonen und deren Neuzugang? Dieser Neuzugang ist recht seltsam, niemand weiß was über ihn oder sie. Nur den Namen. Was wird passieren wenn dieser Neuzugang seine Identität offenbaren wird? Noch weiß nämlich niemand, das dieser Neuzugang von den Volturi geflohen ist und bei den Amazonen Unterschlupf gefunden hat.




Es gibt sie. Die Handvoll von Neugeborenen die den Kampf gegen die Cullen auf der Lichtung damals überlebt haben. Die meisten hatten es wie Fred gemacht und waren in einen unbeobachtetem Moment geflohen. Doch haben sie sich alle wieder versammelt und wollen Rache für den Schmach der Niederlage. Joham bekam von diesen Rachegefühlen Wind und nahm diese kleine Gruppe kurzerhand in seinen Zirkel auf. Zusammen versuchen sie eine Armee zu erstellen, reisen herum, verwandeln die Menschen oder versuchen die Nomaden auf ihre Seite zu ziehen. Wie lange dies wohl gut gehen wird? Wann wird die Volturi davon erfahren und werden diese die zwei anderen Zirkel zur Rechenschaft ziehen?




Die Rumänen verfolgen aufmerksam das Geschehen bei Joham und seinen nun erweiterten Zirkel. Begeistert errichten sie nun selbst ihre eigene Armee und rüsten sich zum Kampf gegen die Volturi. Doch noch sind beide Armeen zu klein, als dass sie wirklich eine Bedrohung für die Volturi sein könnten. Was aber wird geschehen wenn beide Armeen mächtiger werden? Werden sie sich zusammenschließen um sich noch größer zu machen um sich die Macht unter den Nagel reißen oder aber werden sich die beiden Armeen bekämpfen, um herauszufinden wer letztlich den Thron besteigen darf? Auch in den heiligen Mauern innerhalb Volterra`s brodelt es. Noch immer knabbert die vermeintliche Niederlage gegen die Cullen an den Mitgliedern. Einzig Aro und Caius haben andere Probleme. Die beiden mächtigen Herrscher rasseln immer wieder aneinander und sorgen so innerhalb der Volturi für Spannungen. Was wird geschehen wenn die Herrscher von den beiden Armeen erfahren? Und was ist mit dem Gestaltwandler den Aro sich herangezüchtet hat? Wird dieser Seite an Seite mit den Volturi kämpfen? Was wird passieren wenn die Volturi von der Insel erfahren werden, wo sie keine Macht besitzen? Oder werden es die Hexenzwillinge womöglich auf den Thron schaffen?

Interessiert es dich wie die Geschichte weitergehen wird? Dann tritt uns bei und schreibe sie weiter, denn nur du entscheidest was geschehen wird.


Jäger
Auch haben wir eine Idee unserer Mitglieder mit in unsere Storyline genommen

Preah Eos- Sie zählen zu den dreizehn heiligen, römischen Orden der Vampirjäger. Seit unzähligen Generationen jagen die Mitglieder die Feinde der Menschen. Feinde der Erde, der einzig wahren und richtigen Zivilisation. Vampire sind Kinder des Luzifer, so lautet Ihre Meinung dazu. Sie gehen streng dem Christentum nach und arbeiten mit dem Vatikan zusammen. Einige Hundert Mitglieder zählen Sie momentan. Der Kopf des Ordens ist Unbekannt. Innerhalb der Mitglieder sagt man sich, dass nur Ausgewählte um seine Existenz wissen. Eine strikte Lebensweise und strenge Regeln sind vorgeschrieben. Jeder Schüler bekommt, wenn die Ausbildung abgeschlossen wurde, das Symbol des Jägers auf die Haut gebrannt. Die Ausbildungsphase ist hart und streng strukturiert. Oft müssen die Schüler in der normalen Schule ausfallen. Auch die verschiedensten Rituale gehören zum täglichen Alltag. Auch wenn Sie Menschen sind, werden Sie von den Vampiren gefürchtet. Eine Legende besagt, dass Sie von Gott und seinen Engeln beschützt werden, denn nicht selten passieren seltsame und unmögliche Dinge im Kampf gegen Vampire.


Regeln des Ordens:

1. Geht nie im Alleingang vor. Arbeitet immer in einer Mindestgruppierung von zwei Jägern zusammen

2. Niemand darf um seine Existenz als Jäger wissen. Selbst deine Ehefrau oder Freundin nicht

3. Keine Beziehungen zu Vampiren

4. Man tötet sich sollte man in einer auswegslosen Situation sein

5. Kein Verrat der Mitglieder


Wichtige Links

http://ewig-dein-ewig-mein-ewig-uns.xobo...n-Ewig-uns.html

http://ewig-dein-ewig-mein-ewig-uns.xobo...-Ablehnung.html


Liebe Grüße,
Jane Volturi

nach oben springen

#1607

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 25.11.2015 21:00
von Mary • 2.167 Beiträge | 33311 Punkte

erledigt---

nach oben springen

#1608

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 26.11.2015 19:46
von Frozen Immortality
avatar



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Liebes Forum, liebes Team!



Edward und Bella sind mit Renesmée kurz nachdem die Volturi Forks verlassen haben weggezogen. Renesmée wuchs einfach zu schnell als das sie in der Nähe einer Stadt aufwachsen konnte. Edward und Bella halten sich mit ihr so gut es geht nicht länger als nötig an ein und demselben Ort auf, denn der Gedanke das die Volturi noch immer ihre Meinung ihr bezüglich ändern könnten sitzt zu tief in den Köpfen der friedlich lebenden Vampiren. Mittlerweile jedoch ist Renesmée fast ausgewachsen und die drei wollen nach langem wieder zu ihrer Familie ziehen nach Forks ziehen.



Die Cullens hingegen waren selber einige Jahre nicht mehr in der Stadt aber nun da es heißt das Edward, Bella und Renesmée wieder bei ihnen leben wollen, ziehen es alle Familienmitglieder vor wieder in Forks ansässig zu werden. Jedoch sind auch hier dunklere Wolken am Himmel wie noch vor ein paar Jahren. Rose ist verbitterter denn je, denn nicht nur der Gedanke das sie keine Kinder bekommen kann liegt in ihrem Kopf, auch die Tatsache das sie Renesmée nicht hat aufwachsen sehen macht ihr zu schaffen. Es kriselt zwischen ihr und Emmett und auch bei den anderen ist nicht immer noch alles so rosig wie zuvor. Jasper wird immer wieder rückfällig was die Ernährung angeht, werden die Cullens es noch lange dulden ihn bei sich zu haben? Und wie geht Alice mit dem ganzen um?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Jacob war die ganze Zeit über in La Push, er konnte es Aufgrund des Rudels und seiner Aufgabe einfach nicht verlassen. Seine Gedanken jedoch kreisten immer wieder um Renesmée, doch wie wird es zwischen ihm und ihr weitergehen jetzt wo sie zurück kommen wollen? Wie wird er davon erfahren? Und wie reagieren die anderen Wölfe aus La Push auf das erneute Erscheinen der Cullens? Hält der damals beschlossene Vertrag noch immer Stand oder zwingt das Verhalten der Vampire die Wölfe dazu diesen nochmal zu überdenken?
Kommen Jake und Renesmée zusammen? Zwingt sie die Prägung dazu und wie wird die junge Halbvampirin darüber denken wenn sie erfährt was wirklich hinter der Zuneigung zu dem Wolf steckt? Treibt die Flucht aus Forks Edward und Jacob wieder dazu sich zu hassen wie zu Bella's Zeiten?



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Bei den Volturi ist es alles andere als ruhig. Caius Zorn gegen die Cullens, insbesondere das Halbwesen Renesmée und allem Fremden was übernatürliche Wesen angeht die keine vollsten Vampire sind, bringt immer wieder Unruhe unter die Wachen und zu natürlich auch hin zu den anderen Meistern Aro und Marcus. Ist die Herrschaft nun in Gefahr? Werden sie es schaffen die Konflikte untereinander zu lösen und weiterhin über die Vampirwelt zu regieren?
Außerdem ist ihnen zu Ohren gekommen das die Wahrscheinlichkeit besteht das richtige Werwölfe wieder durch die Länder ziehen. Wie werden sie darauf reagieren wenn es wirklich Gewissheit wird und werden sie die aufkommende Gefahr eliminieren können ehe sie zu bedrohlich wird?
Außerdem haben zusätzlich noch die Rumänen - ihr größter Feindesclan - wieder aufgestockt und dieses mal, wie es heißt, sogar mit Vampiren die ebenfalls wie viele in Aro's Reihen mit einer Gabe bestückt sind. Droht ihnen von daher also trotz der wertvollen Zwillinge eine ernste Gefahr?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Habt ihr Interesse an einer Partnerschaft mit uns? Dann könnt ihr uns gerne in unserem [Partnerbereich] eure Entscheidung hinterlassen. Bei einer Zusage tragen wir euch natürlich umgehend in unserer Liste mit ein! ♡

Hoffentlich auf eine gute Partnerschaft,
Edward, Renesmée, Alec & Jane aus dem Frozen Immortality

nach oben springen

#1609

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 26.11.2015 19:53
von Zsadist • 4.641 Beiträge | 57096 Punkte

---erledigt


nach oben springen

#1610

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 02.12.2015 13:00
von May we meet again
avatar


Liebes Forum ,
Wir sind ein Science Fiction Forum und spielen nach dem Regeln der Ortstrennung.
Anbei senden wir euch noch ein paar Informationen zu unserem Forum.
Liebe Grüße, das May we meet again TEAM ~ Damien & Ward







Die Erde im Jahr 2913,
auf der Erde Herrscht Krieg. Durch die Atomraketen wurde die Erde verseucht und unbewohnbar gemacht.
Doch eine Handvoll Menschen konnten sich in die Raumstation retten, 13 Nation waren beteiligt davon 12 sich zu einer großen Arche zusammen geschlossen hatten - Genannt die ARK.




Von der 13ten fehlte Jedoch jede Spur. Drei Generation der Menschheit verschaffte sie Leben, auch wenn da Leben darauf nicht immer einfach ist. Zwar ist es durch die neusten Erfindungen der Technologie und Medizin und anderen Sachen möglich im Weltall zu leben doch gibt es auf der Arche ein anders Problem - Platzmangel! Daher gibt es viele Regeln auf der Raumstation,davon eine ist das man nur 1 Kind pro Familie bekommen darf. Auch werden Regelverstöße hart geahndet, bei der kleinsten Verstoßung und seies nur eine lautstarke Unterhaltung oder eine kleine Rangelei wird man Exekutiert, mittels einer Schleuse die, die Menschen ins Weltall schleudert. Jugendliche werden im Gefängnistrakt genannt Skybox eingesperrt und zu ihrem 18. Geburtstag Exekutiert Jedoch Leben die Menschen auf der ARK seit über 90 Jahren glücklich und zufrieden....




...jedeoch jetzt 97 Jahre nach dem Atomkrieg im Jahr 3010, gibt es auf der ARK eine Katastrophe - Das Sauerstoffsystem hat einen Defekt und die Techniker bräuchten zu lange um es zu Reparieren, also entschloss sich der Kanzler und seine Rat-Mitglieder dazu 100 Jugendliche Straftäter zur Erde zu schicken, um zu schauen ob die Erde wieder Bewohnbar ist. Die Menschen auf der ARK wissen nichts von der bevorstehenden Katastrophe sowie von den 100 Jugendlich auf der Erde. Doch die Zeit läuft ihnen davon, täglich wird die Katastrophe sichtbare, und der Kanzler muss handeln.
Alles scheint gut zu laufen, aber das Raumschiff, mit dem die 100 auf die Erde kommen, landet nicht so sanft wie geplant. Es kommt zu einer dauerhaften Unterbrechung des Funkkontakts und die Jugendlichen sind auf sich alleine gestellt. Nur dank dem Vital-Armband das sie vor der Mission bekommen haben wissen die von der ARK wie es den Kindern auf der Erde geht, jedoch gibt es Meinungs- Verschiedenheiten unter den 100 und so kommt es das manche von ihnen das Armband bewusst abnehmen, was für die ARK Bewohner bedeutet das sie Tod sind. Dazu kommt noch das sie durch der unsanften Landung auch einen Falschen Kurs eingenommen haben, und so mitten in einem Wald gelandet sind, und nicht wie geplant am Mount Weather wo sich eine Militärische Anlage im Berg befindet, wo sie wertvolle Ressourcen vermuten. Schnell bemerken sie, dass die Radioaktivität sie nicht umbringen wird, aber sie hat die Erde ganz und gar verändert. Überall ist nur Wald. Eine Zivilisation ist nicht in Sicht. Naturkatastrophen wie Stürmen aus giftigen Dämpfen oder deformierte Tiere kosten viele der 100 das Leben.






Leider sind das nicht die einzigen Gefahren, denen sie sich stellen müssen. Nein, denn sie sind nicht allein. Menschen haben diese Radioaktivität über Generationen überlebt und jetzt verteidigen die Grounder ihr Territorium. Sie machen Jagd auf die Eindringlinge, die aus dem Himmel kamen. Sie machen Jagd auf die 100.




Werden die Jugendlichen die Angriffe der Grounder überleben? Und was passiert auf der ARK, wird die Regierung, der Bevölkerung die Wahrheit sagen über die ausgehenden Ressourcen oder es weiterhin verschweigen?! Und sind die gefährlichen Grounder auf der Erde nur die einzigen Menschen auf der Welt oder lauern noch weitere gefährliche Gefahren auf unsere 100 Teenager?!



Forum || Story & Regeln || Wanteds || Bewerbungen

nach oben springen

#1611

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 02.12.2015 15:12
von Mary • 2.167 Beiträge | 33311 Punkte

erledigt--

nach oben springen

#1612

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 08.12.2015 21:04
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Wir sind ein Reallife - Forum welches als Handlungsort Orlando hat und sich hiermit einmal bei euch vorstellen möchte und sich ebenso um eine Partnerschaft freuen würde.
Wir beginnen mit einigen Fakten zu uns:
Man lebt in mitten des schönen Orlando´s. Bei uns wird auch die Action der Stadt groß geschrieben. Hier kann man sich entfalten so wie man es sich wünscht,zwar gibt es bei uns auch ein paar Regeln aber diese sind nun nicht so schlimm,das man hier keinen Spaß haben kann!
Wichtig zur Information ist vielleicht das wir ein „Menschen“ Forum sind und deswegen keinerlei Übernatürlicher Wesen aufnehmen,jedoch sind Personen bei uns erlaubt die an Magie oder Geister glauben,denn jeder Mensch hat seinen Eigenen Willen und seine Persönliche Einstellung vom Leben. Genauso haben wir nichts gegen Schwule oder Lesben, Jeder und das auch wirklich Jeder wird bei uns gleich behandelt.

Stürzt euch in ein Leben der Sonne, genießt das Meer und lasst eure Eigene Geschichte entstehen, bildet Freundschaften und wer weiß, vielleicht begegnet euch auch die Große Liebe bei uns ;)



Das liegt uns am Herzen

Zunächst einmal Herzlich Willkommen und schön,das du Interesse an unserem Forum zeigst :*
Wichtig ist es für uns,das nicht nur unsere Mitglieder sondern auch die Gäste wissen,das wir kein Forum sind das nur darauf aus ist viele Mitglieder zu besitzen. Unser Forum wird auch mit wenigen Personen bestehen bleiben,uns ist es verdammt wichtig das man sich wohl fühlt und sich und seine Ideen ausleben kann!

Wir werden alles tun was in unsere Macht steht,damit es euch an nichts fehlen wird (h) sollte euch etwas auf dem Herzen liegen oder es fehlt euch Schlichtweg einfach etwas in de Forum dann scheut euch nicht uns anzuschreiben! Wir sind immer für euch da!!!


Hier unsere wichtigsten Links :
Das Forum
die Anmeldung
Unsere Listen

nach oben springen

#1613

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 08.12.2015 21:05
von Zsadist • 4.641 Beiträge | 57096 Punkte

---erledigt


nach oben springen

#1614

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 09.12.2015 19:11
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


Hallo liebes Foren Team,
wir sind auf Euer Forum aufmerksam geworden und wollten Euch gerne
eine Anfrage bezüglich einer Partnerschaft hinterlassen.
Daher würden wir uns gerne kurz vorstellen.





[rahmen9]https://45.media.tumblr.com/8a8c527f34afe1523efcd8f0c2022a9a/tumblr_n66o44iPXQ1rwy1b6o1_500.gif[/rahmen9]

London, Großbritannien im Jahr 2028



Vor 30 Jahren fand die große Schlacht um Hogwarts statt. In dieser Nacht sollte sich entscheiden, wer überlebte und wer sterben sollte.
Denn es konnte nur einer überleben, so sagte es die Prophezeiung. Beide Seiten, gut und böse, zogen damals im Mai 1998 in den Kampf, um alles zu geben und den Sieg zu holen.
Nun sind die Jahre vergangen und die Zauberwelt konnte sich regenerieren.

[rahmen9]https://49.media.tumblr.com/cae7dae97012d38210fb1ca3c3238730/tumblr_n2apyidKvz1sclnsho1_500.gif[/rahmen9]

Auf Hogwarts, der Schule für Hexerei und Zaubererei, erlernt eine neue Generation von Schülern und Schülerinnen mit magischem Blut, das Hexen und Zaubern. Wie auch die Welt der Zauberer hat sich einiges an Hogwarts verändert. Seit etwa drei Jahren werden hier Studenten ab ihrem 18. Lebensjahr in verschiedenen Bereichen ausgebildet. Diese Ausbildungen dienen zum Teil auch der Verfolgung, Fahndung und Bestrafung von dunklen Magiern.
Gefördert wird dies alles nicht nur durch die Professoren an Hogwarts. Denn eigentlich stammt diese Idee aus dem Zauberministerium. Die Idee dahinter ist nämlich, dass so viele jung Zauberer und Hexen, Berufe aus der Zauberwelt besser erlernen und so mithelfen den Frieden zu erhalten. Denn die Gerüchte machen die Runde, bewegen das Ministerium dazu, neue Gesetzte zu schreiben, welche in Kraft treten, sollten sich die Gerüchte bewahrheiten. So wäre es dann nur Studenten vorbehalten diese Fortbildung zu nutzen, wenn sie nicht im Hause Slytherin waren. Außerdem wird den Studenten das wahre Berufsleben verheimlicht. Denn der eigentliche Arbeitsalltag sieht alles andere als rosig aus. Viel Gewalt und Grausamkeit beherrschen die Berufe. Erbarmungslos ziehen speziell ausgebildete Auroren durch die Länder. Und warum alles nun so kommen musste? Um ja nicht noch einmal solch einen Machtkampf zu erleben.
Eine weitere Änderung ist auch, dass nun die Welt der Muggel mehr im Blickpunkt der Hexen und Zauberer steht. Technik aus der Welt der nicht magischen Menschen wird immer interessanter und spannender für magische Menschen. Auch haben Muggel nun ein viel besseres Ansehen als damals. Man verachtet sie nicht mehr, man schätzt und ehrt sie.
Doch nicht alles ist ruhig und friedlich wie es scheint. Dunkle Magier, ehemalige Anhänger von Lord Voldemort oder flüchtige Todesser leben täglich in Gefahr. Sie kämpfen um ihr Leben, verstecken sich oder sind auf der Flucht vor Auroren.

[rahmen9]https://45.media.tumblr.com/758957af072c5dcc26e39ba8c387f118/tumblr_nd19t2sTCo1rhjaiio6_250.gif[/rahmen9] [rahmen9]https://49.media.tumblr.com/84b6d70266551b962cdfeec30c090ca1/tumblr_nd19t2sTCo1rhjaiio3_250.gif[/rahmen9] [rahmen9]https://49.media.tumblr.com/6b5608a67696f2bf2491ec91f5733f1d/tumblr_nd19t2sTCo1rhjaiio4_250.gif[/rahmen9] [rahmen9]https://45.media.tumblr.com/197fa2234b99127ad714edb5dad1ee32/tumblr_nd19t2sTCo1rhjaiio5_250.gif[/rahmen9]

Auch die Schüler und Studenten des Hauses Slytherin leiden noch immer unter den damaligen Taten. Denn einige Hexen und Zauberer gehen immer noch davon aus, dass jeder Slytherin auf die Seite des Dunklen wechselt und von Geburt an böse ist. Daher werden besonders diese Schüler und Studenten beobachtet und unter die Lupe genommen.
Mittlerweile gehen auch skurrile Gerüchte um. Denn es heißt, dass der dunkle Lord wiederauferstanden sei. Andere wiederum erzählen sich, dass der Erbe Slytherin auf Rache aus ist und sich eine Arme zusammen stellt, welche noch viel mächtiger und gefährlicher sein soll, als die von Lord Voldemort. Außerdem, so sagt man, sei einer der Professoren verschwunden und man habe seit gut einem Jahr nichts von ihm gehört. Der neue Professor an Hogwarts soll sehr charmant sein, aber gleichzeitig mysteriös wirken, kaum einer weiß etwas über ihn, verbirgt er ein dunkles Geheimnis oder ist er bloß ein Mann mit vielen Gesichtern?
Sind dies alles wirklich nur Gerüchte? Oder steckt doch mehr dahinter? Können sich die Slytherin Schüler und Studenten gegen die Vorurteile stemmen und diese widerlegen? Oder wird der Ärger und die Streitereien der Häuser immer weiter gehen? Wird Harry Potter erneut gegen das Böse in den Kampf ziehen, oder überlässt er diese Schlacht seinen Kindern?


[rahmen9]http://31.media.tumblr.com/9f1f7a69161a292a1de0dd41d314622c/tumblr_ndp6uy7f1a1t24v2vo1_500.gif[/rahmen9]
© In Memoriam Team


Wichtige Fakten über uns:
» wir sind ein FSK 16 Forum
» bei uns wird mit Ortstrennung geschrieben
» wir sind ein Harry Potter Rollenspiel Forum, welches auf den Filmen und Büchern von J.K. Rowling basiert
» es gibt zwei Erben, Hufflepuff und Slytherin
» die Slytherin Erben wollen Rache und suchen nach neuen Anhängern
» auf Hogwarts kann man nun auch studieren
» das Zauberministerium hat die Zauberwelt revomiert
» wir spielen im Jahr 2028, mit Tages, Wetter und Zeitangabe

Wichtige Links für Euch:
» Unsere Regeln » Wichtige Listen
» Wissenswertes über das Forum » Rückmeldung auf eine Anfrage


Wir hoffen, dass wir sehr bald von Euch hören und Ihr eine positive Nachricht für uns habt.
Bis dahin verbleiben wir mit den besten grüßen.

Das Team von
In Memoriam

nach oben springen

#1615

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 09.12.2015 19:25
von Mary • 2.167 Beiträge | 33311 Punkte

erledigt---

nach oben springen

#1616

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 13.12.2015 14:17
von In Memoriam
avatar


Hallo liebes Foren Team,
wir sind auf Euer Forum aufmerksam geworden und wollten Euch gerne
eine Anfrage bezüglich einer Partnerschaft hinterlassen.
Daher würden wir uns gerne kurz vorstellen.







London, Großbritannien im Jahr 2028



Vor 30 Jahren fand die große Schlacht um Hogwarts statt. In dieser Nacht sollte sich entscheiden, wer überlebte und wer sterben sollte.
Denn es konnte nur einer überleben, so sagte es die Prophezeiung. Beide Seiten, gut und böse, zogen damals im Mai 1998 in den Kampf, um alles zu geben und den Sieg zu holen.
Nun sind die Jahre vergangen und die Zauberwelt konnte sich regenerieren.



Auf Hogwarts, der Schule für Hexerei und Zaubererei, erlernt eine neue Generation von Schülern und Schülerinnen mit magischem Blut, das Hexen und Zaubern. Wie auch die Welt der Zauberer hat sich einiges an Hogwarts verändert. Seit etwa drei Jahren werden hier Studenten ab ihrem 18. Lebensjahr in verschiedenen Bereichen ausgebildet. Diese Ausbildungen dienen zum Teil auch der Verfolgung, Fahndung und Bestrafung von dunklen Magiern.
Gefördert wird dies alles nicht nur durch die Professoren an Hogwarts. Denn eigentlich stammt diese Idee aus dem Zauberministerium. Die Idee dahinter ist nämlich, dass so viele jung Zauberer und Hexen, Berufe aus der Zauberwelt besser erlernen und so mithelfen den Frieden zu erhalten. Denn die Gerüchte machen die Runde, bewegen das Ministerium dazu, neue Gesetzte zu schreiben, welche in Kraft treten, sollten sich die Gerüchte bewahrheiten. So wäre es dann nur Studenten vorbehalten diese Fortbildung zu nutzen, wenn sie nicht im Hause Slytherin waren. Außerdem wird den Studenten das wahre Berufsleben verheimlicht. Denn der eigentliche Arbeitsalltag sieht alles andere als rosig aus. Viel Gewalt und Grausamkeit beherrschen die Berufe. Erbarmungslos ziehen speziell ausgebildete Auroren durch die Länder. Und warum alles nun so kommen musste? Um ja nicht noch einmal solch einen Machtkampf zu erleben.
Eine weitere Änderung ist auch, dass nun die Welt der Muggel mehr im Blickpunkt der Hexen und Zauberer steht. Technik aus der Welt der nicht magischen Menschen wird immer interessanter und spannender für magische Menschen. Auch haben Muggel nun ein viel besseres Ansehen als damals. Man verachtet sie nicht mehr, man schätzt und ehrt sie.
Doch nicht alles ist ruhig und friedlich wie es scheint. Dunkle Magier, ehemalige Anhänger von Lord Voldemort oder flüchtige Todesser leben täglich in Gefahr. Sie kämpfen um ihr Leben, verstecken sich oder sind auf der Flucht vor Auroren.



Auch die Schüler und Studenten des Hauses Slytherin leiden noch immer unter den damaligen Taten. Denn einige Hexen und Zauberer gehen immer noch davon aus, dass jeder Slytherin auf die Seite des Dunklen wechselt und von Geburt an böse ist. Daher werden besonders diese Schüler und Studenten beobachtet und unter die Lupe genommen.
Mittlerweile gehen auch skurrile Gerüchte um. Denn es heißt, dass der dunkle Lord wiederauferstanden sei. Andere wiederum erzählen sich, dass der Erbe Slytherin auf Rache aus ist und sich eine Arme zusammen stellt, welche noch viel mächtiger und gefährlicher sein soll, als die von Lord Voldemort. Außerdem, so sagt man, sei einer der Professoren verschwunden und man habe seit gut einem Jahr nichts von ihm gehört. Der neue Professor an Hogwarts soll sehr charmant sein, aber gleichzeitig mysteriös wirken, kaum einer weiß etwas über ihn, verbirgt er ein dunkles Geheimnis oder ist er bloß ein Mann mit vielen Gesichtern?
Sind dies alles wirklich nur Gerüchte? Oder steckt doch mehr dahinter? Können sich die Slytherin Schüler und Studenten gegen die Vorurteile stemmen und diese widerlegen? Oder wird der Ärger und die Streitereien der Häuser immer weiter gehen? Wird Harry Potter erneut gegen das Böse in den Kampf ziehen, oder überlässt er diese Schlacht seinen Kindern?



© In Memoriam Team


Wichtige Fakten über uns:
» wir sind ein FSK 16 Forum
» bei uns wird mit Ortstrennung geschrieben
» wir sind ein Harry Potter Rollenspiel Forum, welches auf den Filmen und Büchern von J.K. Rowling basiert
» es gibt zwei Erben, Hufflepuff und Slytherin
» die Slytherin Erben wollen Rache und suchen nach neuen Anhängern
» auf Hogwarts kann man nun auch studieren
» das Zauberministerium hat die Zauberwelt revomiert
» wir spielen im Jahr 2028, mit Tages, Wetter und Zeitangabe

Wichtige Links für Euch:
» Unsere Regeln » Wichtige Listen
» Wissenswertes über das Forum » Rückmeldung auf eine Anfrage


Wir hoffen, dass wir sehr bald von Euch hören und Ihr eine positive Nachricht für uns habt.
Bis dahin verbleiben wir mit den besten grüßen.

Das Team von
In Memoriam

nach oben springen

#1617

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 21.12.2015 17:12
von The Divine Kingdom
avatar



Hallo ihr Lieben! :)

Da wir noch 'Frischlinge' sind und wir uns sehr über Unterstützung freuen würden, sind wir auf der Suche nach netten Partnern &' damit ihr wisst worauf ihr euch einlasst, bekommt ihr hier einen kleinen Einblick...






Wir schreiben das Jahr 2016 in Eterna! Eterna ist eine kleine Stadt mitten auf unsere Erde. Doch auch wenn sie normal scheint trübt der Schein den Blick auf die Wirklichkeit.

Die Menschen glauben seit 2000 jahren nicht mehr an die Götter und Engel. Aber sie leben unter ihnen und das mit ihren Kräften, die sie nur einsetzen wenn Sie sie brauchen. Doch die Welt der Engel und Götter ist bedroht! Immer mehr von ihnen werden schwächer und verschwinden weil die Menschen den Glauben an die Welt der Götter und Engel verloren haben.



Doch der Glaube an die Götter ist nicht das einzige was bedrohlich ist! Denn jemand trachtet den Menschen nach dem Leben. Eine Gruppe von Göttern und Engel haben sich zusammen getan und haben sich das Ziel gesetzt die gesamte Menschheit auszulöschen! Sie geben den Menschen die Schuld, dass ihre Welt zu verschwinden droht. Außerdem hoffen sie, dass mit dem verschwinden der Menschen die Götter und Engel, welche verschwunden waren, wieder zurück kommen oder das sie alle ihre Macht zurückerlangen. Doch die anderen Götter und Engel stellen sich der Gruppe entgegen mit dem Wissen, dass ohne die Menschheit auch sie nicht bestehen bleiben können. Immerhin leben sie vom Glauben der Menschen!



Nun da die Auslöschung der Götter durch den fehlenden Glauben der Menschen bevorsteht und eine Gruppe von Götter und Engel den Menschen nach dem Leben trachtet, ist es an der Zeit die Halbgötter vorzubereiten. In einem Camp sollen sie lernen ihre Kräfte einzusetzen und zukontrollieren.

Wird es den Halbgöttern gelingen den Glauben der Menschen wieder herzustellen? Und mit Hilfe der Engel die Gruppe zustoppen?
Auf welcher Seite stehst du? Auf der guten Seite oder auf der bösen Seite? Willst du ein Halbgott sein und lernen deine Kräfte zunutzen oder bist du lieber ein Engel oder vielleicht doch ein Gott?? Endscheide selbst wer oder was du sein willst. Denn hier ist alles möglich!






Wir würden uns sehr über eine positive Antwort von Euch freuen.

Liebe Grüße vom The Divine Kingdom Admin-Team

Wichtige Links:


nach oben springen

#1618

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 21.12.2015 18:11
von Mary • 2.167 Beiträge | 33311 Punkte

erledigt....

nach oben springen

#1619

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 05.01.2016 11:57
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hey liebes Forum ,

wir sind ein neues Vampire Diaries Forum und suchen nach vielen netten Nachbarn mit denen wir eine langjährife Partnerschaft führen könne! Ihr denkt nun sicher, oh nein, schon wieder ein Vampire Diaries Forum! Dies können wir absolut nachvollziehen, denn die meisten eröffnen nur und bleiben nicht wirklich aktiv. Hierzu können wir Euch aber versichern, wir sind ein freies Vampir Diaries Forum und spielen 100 Jahre später und sind stets daran interessiert, das Forum am Leben zu erhalten! Daher hoffen wir, dass Ihr uns eine Chance gibt, Euch dies zu beweisen!
Und um Euch die Entscheidung etwas einfacher zu machen, hier ein paar Infos zu uns:

- Mystic Falls im Jahre 2116 -

Damon und Bonnie befinden sich noch immer auf der anderen Seite oder eher gesagt, im Nichts, denn Niemand weiß, wohin sie kamen, als die andere Seite auseinander gefallen ist und der Anker nicht mehr benötigt wurde, da die Hexenmagie ausgenutzt wurde. Viele der früheren Einwohner sind einst durch die Einwanderung der Traveler ums Leben gekommen und viele mussten ihre Heimat verlassen, denn ein Leben für Übernatürliche war beinahe zu unmöglich, daher ist es ungewiss, ob Matt und Jeremy wieder zurück gekehrt sind oder sie gar einen Weg gefunden haben, um Mystic Falls wieder zu bewohnen, man weiß es nicht. Ebenso ist es fraglich, wie es Elena und den Anderen seither ergangen ist, ob sie vielleicht Matt und Jeremy ebenso verwandelt haben, sodass sie sich nicht von Ihnen trennen mussten oder ob sie sogar einen Weg gefunden haben, sie anderweitig unsterblich zu machen. Vielleicht sind sie sogar dabei, einen Weg zu finden, Bonnie und Damon zurück zu holen, man weiß es nicht. Wie haben sich die Gefühle zwischen Stefan und Caroline entwickelt oder hat Stefan sogar wieder mit Elena zueinander gefunden? Lasst es uns herausfinden und die Story unserer geliebten Charaktere fortführen. Entscheidet wie sich das Leben Eures Lieblingscharakters weiter entwickelt und wie es geführt wird. Entdecke mit uns eine neue Ära von Vampire Diaries, neue Hexenzirkel und neue Wesen, welche das Leben in Mystic Falls auf den Kopf stellen. Lasst uns einen Weg finden, wie wir die Verstorbenen zurück ins Leben holen können und ob es überhaupt einen Weg dazu gibt.

All das und vieles mehr werdet Ihr hier bei uns finden und so habt Ihr die Chance mit uns Vampire Diaries weiter zu spielen. Die Geschichte weiter zu führen und die Zukunft zu gestalten! Wir freuen uns über alle Vampire Diaries Liebhaber, die viele Ideen und Lust mitbringen eine schöne Story zu entwickeln! Jeder ist herzlich Willkommen!

Und nun noch einige hilfreiche Links für Euch:

>> Annahme oder Ablehnung <<
Listen der Charaktere

Viele liebe Grüße Elena Gilbert

nach oben springen

#1620

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 05.01.2016 12:19
von Zsadist • 4.641 Beiträge | 57096 Punkte

----erledigt


nach oben springen

Hier gehts zur RPG Topliste Blackbeards-Toplist Vampires Toplist
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Rowen Proctor
Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 815 Themen und 31981 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de