Seid Gegrüßt in der Welt der Bruderschaft der Black Dagger. Caldwell: Einwohnerzahl 7584 mal ein paar mehr mal ein paar weniger,die genaue Zahl der ansässigen Vampire konnte nicht genau ermittelt werden. Es ist eine besinnlich Stadt die unter dem Schutz der Bruderschaft steht. Nacht für Nacht streifen die Brüder durch sie Straßen, erledigen die Lesser und beschützen die Zivilisten. Selbst die Glymera spinnt ihre Intrigen und meint damit weiter zu kommen. Doch die Jugend lernt bei der Bruderschaft sich für den Kampf zu wappnen. Die Auserwählten lernen die Welt weiter kennen und die nächste Generation stellt bereits einiges an.Hast du Lust ein Teil der Bruderschaft zu werden oder einfach dein eigenes Leben in Caldwell aufzubauen, dann melde dich doch einfach bei uns. Hier haben wir nun mal wichtige Links zusammen gestellt die von Interesse sein könnten. Sieh dich in Ruhe um!







Bei Fragen und Problemen kannst du dich jederzeit an Wrath,Zsadist, Mary, Murhder oder Vishous wenden!



Die Vermisstenanzeigen sind noch sehr gefüllt! Gesucht werden :
Wen wir suchen!
Saxton & Payne
Iam & Trez
Qhuinn & Saxton
Cormia & Therese
Autumn & Tohrment
Sola & Assail
Manny& Aggy
Ehlena & Rehvenge
Phury
Bella & Nalla
Zypher & BoB
Kriegerschüler
Zwillinge von Layla
Damen fürs Iron
Free Chars sind auch gerne gesehen






Nun färbt der Herbst die Blätter in den schönsten Farben. Die Sonne geht früher unter und das Wetter ist nicht gerade sehr beständig.Doch dennoch ist es sehr schön draußen und die Romantik kann so ein wenig einziehen. Genießt das Wetter und wenn die Sonne scheint, das Gesicht ihr entgegen strecken und träumen.






#1396

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 15.03.2015 18:13
von Zsadist • 5.119 Beiträge | 66556 Punkte

---erledigt

nach oben springen

#1397

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 15.03.2015 23:27
von Mirror of Truth
avatar

Hey liebe Partner

Wie ihr vielleicht sicher schon gesehen habt, haben wir uns entschlossen etwas ganz Neues zu machen und haben dafür das Bloody Family Business geschlossen.
Dies hatte teilweise auch andere Gründe, doch hauptsächlich weil sich in unserem Team etwas verändert hat und dadurch auch an unseren Vorstellungen was das Forum betrifft :)

Ok, nun möchten wir euch von unsere Story erzählen und euch Fragen, ob ihr an unserer Partnerschaft festhalten wollt ^^ Was uns sehr freuen würde, schließlich hat es ja zwischen uns immer gut geklappt und das muss sich ja nicht ändern







Das es eines Tages dazu kommen würde, das wussten sie alle. Jedes Wesen, jeder Mensch...wusste das die Welt eines Tages enden würde. Das sie aufhören würde zu Existieren und niemand sich mehr an die Menschen erinnern würde, die dort lebten. Doch wie weit sind sie vom Ende der Welt entfernt? Jahre, Jahrzehnte oder sind es doch nur noch Monate?

Die Welt ist nicht das was sie zu seinen Scheint. Die Menschen gehen ihren Weg, gehen zur Arbeit und treffen sich später mit Freunden, doch kaum einer weiß um das verborgene. Die Sachen, die in der Dunkelheit auf einen Lauern, welche Gefahren sich in der Welt bewegen. Die Rede ist nicht von Kriminellen, Bankräubern oder Vergewaltigern. Es sind die Kreaturen der Nacht, die die Menschen fürchten sollten. Vampire, Werwöfle, Dämonen, Hexen und andere Wesen. Sie treiben Nachts, mache sogar am Tag, ihr Unwesen. Trinken von Menschen, ohne das sie sich danach daran erinnern können. Geheime Treffen der Hexenzirkel oder Rudel. Kein Mensch weiß von derer Existenz. Sie ahnen es ja nicht einmal. Für sie sind das nur Mythen und Legenden. Schauermärchen die man sich am Lagerfeuer erzählt. Doch so wirklich glaubt keiner daran. Bis jetzt gab es auch keinen Grund dazu. Doch nun...nun sind alle in Gefahr....

Die Gleichstellung der Planeten rückt immer näher. Und die Menschen sind voller Freude darauf, diese Spektakel zu beobachten. Doch die Wesen sehen das nicht alle so. Sie befürchten, das etwas schlimmes passieren könnte. Denn eine Prophezeiung ist aufgetaucht. Eine die vom Ende der Welt spricht:

Öffne das Tor deiner Seele.
Denn dort ist sie versteckt, die dunkle Spähre.
Die dich nimmt und dich verschlingt.
Bis du bettelnd um dein Leben ringst!
Die Puzzel werden gefunden!
Und Sie werden nach und nach Verbunden!

Es gibt nur einen der es schafft!
Findest du raus wie er das macht?
Die Wesen der Nacht die sollen ihm dienen!

Menschen Seelen will er haben,
und sehnt sich nach den dunklen Gaben.
Die Welt wird schon sehr bald enden!


Die Warnung ist ernst und die Wesen, die davon wissen, sind in aufruhe. Was ist dran an diesen wirren Zeilen?
Wird es so kommen? Wird die Welt enden?




In der Akademie wird heimlich nach Rekruten gesucht. Denn diese Akademie ist anders als alle anderen. Speziell ausgerichtet auf Wesen wie Vampire, Werwölfe, Hexen etc.
Hier lernen sie ihre Kräfte zu beherrschen, lernen die anderen Wesen kennen und erfahren wie sie sich am besten in der Welt der Menschen zurechtfinden ohne entdeckt zu werden. Denn das ist das wichtigste! Das niemand weiß was wirklich vor sich geht.
In dieser Schule gibt es keine Menschen, denn selbst die Professoren sind alle Übernatürlich. Sie wissen wie sie in der Welt der Menschen zurecht kommen und genau dieses Wissen verbreiten sie nun unter den neuen Schülern.
Viele Professoren sind freiwillig dort, andere wiederum nicht. Denn es ist ihre Strafe.
Wenn sie gegen die Regeln verstoßen ist eine Form davon, als Lehrer an der Schule zu bleiben und den Schüler zu zeigen wie man es NICHT macht.
Der Stundenplan richtet sich hier ganz nach dem Geschöpf und manchmal gibt es Fächer, die für alle wichtig sind. Wie das verhalten unter Menschen.
Eigentlich verhält es sich dort wie in einem Internat, denn wären der Schulzeit schlafen die Schüler in der Schule und dürfen nur in den Ferien oder am Wochenende nachhause.
Doch irgendwas stimmt hier nicht. Einige scheinen nicht ganz das zu sein, was sie einem Vorgeben.
Wirst du raus finden was es ist?

Die Wesen:


Es gibt verschiedene Wesen, Engel, Dämonen, Vampire, Hexen/Magier, Werwölfe, Menschen und andere Mischwesen

Welches davon wirst du sein? Auf welcher Seite stehst du? Bist du bei den Dämonen und willst das Ende oder Kämpfst du für die Engel oder kämpfst du für die Erhaltung der Welt so wie sie ist?
Du entscheidet, doch bereite dich vor auf den Kampf! Denn er wird kommen!




Wir hoffen euch gefällt unsere Idee auch und werdet weiterhin ein Teil von uns bleiben.
Hier noch die wichtigsten Links zu unserem Forum:

Forum || Regeln || Listen & Wesensbeschreibungen || Rückmeldungen

Liebe Grüße, das Team



Eric, John & Mila

nach oben springen

#1398

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 16.03.2015 00:04
von Mary • 2.471 Beiträge | 39331 Punkte

erledigt---

nach oben springen

#1399

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 16.03.2015 17:56
von Sunland
avatar


Hallo liebes ehemaliges Partner-Forum,

Nach einer Winterpause haben wir unsere Tore wieder aufgemacht. Mit neuem Layout und alter Story. Wir stellen uns aber trotz allem noch einmal vor.

Wir sind ein FSK 18 Free-Fantasy Forum, unsere Story spielt in Amerika in der kleinen Stadt Sunland...



1860 beschlossen die Wesen in die Öffentlichkeit zu treffen, nicht alle aus Sunland taten dieses, jedoch viele. Die meisten Menschen glaubten es sei ein Scherz, andere hielten sich von Sunland fern. Doch heute leben sie nicht nur zusammen, sonder versuchen auch sich mit den jeweils anderen anzufreunden.

Im 15. Jahrhundert war es nicht grade leicht für Wesen unter den Menschen zu leben, sie wurden gejagt und getötet. Die Menschen fürchtete sich vor ihnen, da sie nicht wussten was sie waren und wie sie so geworden sind. Es half nichts es ihnen zu erklären, das man so geboren ist, oder zuvor ein normaler Mensch war. Die Menschen hatten Angst, das man sie tötete, ihre Existenz auslöschte. So kam es dann 1498 dazu, das vier junge Hexen ein Zufluchtsort für alle Wesen erschufen. Dieser befand sich zwischen den Städten: San Francisco, Los Angeles und Las Vegas. Drei Städte wo das leben nur so bumte, es lebten dort viele Wesen, die versuchten sich so gut es ging zu verstecken. Doch es war leider nicht alles möglich. Die Hexen errichteten einen mächtigen Schutzzauber um das kleine Gebiet, was einen Teich, zwei, drei Hütten und einen kleinen Wald umfasste. So konnten Menschen diesen Ort weder sehen, noch finden. Ein perfekter Platz um so zu sein wie man war. Doch gab es schon bald Probleme. Es wurden immer mehr Wesen und es war kaum noch zu meistern diese auf diesem kleinen Raum alle unter zu bringen. Alleine die Werwölfe brauchten ihren Platz. So kam es dazu, das die Verschiedenen Werwandler sich in die quere kamen und begannen sich zu bekämpfen.

1501 wurde dann aus dem Zufluchtsort eine Stadt, dich war es den Hexen nicht möglich eine Stadt als ganzes zu gründen, zu tief waren die Fäden des Krieges zwischen den verschiedenen Rassen gesponnen. Die Hexen brauchten drei Jahre um sich über das genau wie zu einigen. Die Lösung war dann, das sie vier Bezirke in der Stadt hatten, die sich um den Mark spinnen. Und jede Hexe bekam ihren Bezirk um ihn vor den Blicken der Menschen zu schützen. So bekam Raffania, die Hexe des Todes den Bezirk mit den Vampiren, Geistern und Dämonen. Madizzia, die Hexe der Täuschung und der Wandlung den Bezirk mit den verschieden Werwandlern. Es viel ihr deutlich schwerer ihren Bezirk in Frieden zu halten, doch schaffte sie es. Hexania, die Hexe der Flüche und Verbannung den Bezirk mit den Hexen und den ausgestoßenen Halbwesen, den Hybriden. Sofia, die jüngste der vier und die Hexe der Wiedergeburt bekam den letzten Bezirk, mit den Elfen, Engeln und allen anderen Wesen, die ihre Schwestern nicht haben wollte. Sie lebten alle stehts im Frieden zusammen, es war für Sofia einfach dank ihrer gutherzigkeit und ihrer Gnade die verschiedenen Wesen zusammen zu schmieden.

Sie lebten nur einige Jahre in Frieden zusammen, dann begannen Sofia's Schwestern zu bekriegen. Es entstand ein großer Krieg zwischen den Bezirken, wer der stärkste und beste ist. Doch dann begann der Krieg sich auch in den Einzelnen Bezirken selbst auszuleben. Sofia hatte alle Mühe sich aus diesem fern zu halten. Zusammen mit den Elfen und Feen erschuf sie einen erneuten schutzzauber um sich und ihr Volk vor dem Krieg zu schützen. So schaffte sie es sich aus dem gesamten Krieg zu halten.
1600 schafften es die verschieden Bewohner der Bezirke sich zusammen zu schließen. Sie vertiebenndie Vier Hexen, auch Sofia hatten sie angegriffen. Sie fürchtete das durch sie ihre Schwestern wieder kommen könnten. Sofia ging im Frieden von ihnen, doch mit dem Verschwinden der Hexen, löste sich auch der Schutzzauber, der sie verborgen hatte vor den Blicken der Menschen. So mussten sie wieder im verborgenen Leben.
Sie legten die Bezirke wieder zusammen und gründete so die Stadt "Sunland".

Ihr wollt wissen wie es ist in Sunland zu leben? Ihr wollt wissen, ob frieden in Sunland herrscht und ob ein friedliches zusammenleben möglich ist?
Dann taucht ein in die Stadt und werdet zu einem teil von ihr!


Unsere Links:
Sunland || Story || Avatar - Liste || Regeln || Gesuche || Bewerbung || Antwort ||

nach oben springen

#1400

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 16.03.2015 18:03
von Mary • 2.471 Beiträge | 39331 Punkte

erledigt--

nach oben springen

#1401

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 18.03.2015 20:19
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hey liebes Forum , wir sind ein brandneues Free Play Fantasy/Real Life Forum,
wir möchten euch auf diese Weise um eine Partnerschaft bitten und hoffen das ihr annimt.
Die magische Welt von "Behind the Miracles" erwartet euch und hat die Pforten geöffnet.
Wir freuen uns sehr auf eine Rückmeldung von euch
(h)


Seit Jahrhunderten existiert das Übernatürliche, ob nun Vampire, Magier, oder Elfen.
All diese Wesen leben schon seit mehreren Jahrhunderten auf unserer Welt.
Doch die Menschen verschlossen sich dem gegenüber und taten es als Fantasie, als Lüge ab.


Doch sie existieren wirklich und es gibt unheimlich viele dieser Übernatürlichen Wesen.
In den letzten 3 Jahren haben sich nun auch die letzten ihrer Art zu erkennen gegeben.
Manche Menschen aber wollten diese Wesen nicht in Ihrer Welt und wollten sie töten, also
musste das Mysterium für Sicherheit handeln, damit die Welt im Eingklang blieb und nicht irgendwann einem Krieg zum Opfer fiel.

Daher gründete man die "Miracle Academy" eine Schule für Übernatürliche Wesen.
Hier sollen die Wesen lernen wie man mit seinen Fähigkeiten um zu gehen hat, damit es ein ruhiges Zusammenleben der Menschen und dieser Wesen gibt.

Doch wird es so friedlich bleiben?

Oder verfolgen manche Wesen oder Menschen ganz andere Pläne?
Wie lange wird die Welt so sicher bleiben wie man sie kennt?


Entscheide dich, zu welcher Seite du gehörst und trete ein in eine magische Welt, voller Geheimnisse und Überraschungen

Eckdaten
*Wir sind ein FSK 16 Forum
*Wir playen in London , Paris und Rom
*Wir schreiben nach der Ortstrennung und schreiben im Romanstil
*Es sind verschiedene Wesen spielbar

Hier gehts entlang: Behind the Miracles

nach oben springen

#1402

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 18.03.2015 20:20
von Zsadist • 5.119 Beiträge | 66556 Punkte

---erledigt

nach oben springen

#1403

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 19.03.2015 21:51
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar




"Vereint sind auch die Schwachen mächtig."


Wir sind auf euer Forum aufmerksam geworden und wollten nach einer Partnerschaft fragen.

Aber erstmal ein paar Infos zu uns:

Shortfacts
Real Life
FSK 18 (mit 17 Ausnahme)
Hauptthema : Regierungskonflikt in der Zukunft
Spielt im Jahre 2025
Ortstrennung
4 Gruppen Spielbar (Navy︱Army︱Bewohner︱Rebellen)

Unsere Story:



[rahmen13]http://media.giphy.com/media/OFFSh4Y0OJ9Wo/giphy.gif[/rahmen13]

Schwere Schritte, unendlich fester Stiefel hallen durch die Straßen von Washington.
Von irgendwo her hört man ein Schussgeräusch und hier und da Beschwerdeparolen.
Willkommen im Jahre 2025 in dem die [weinrot]Sicherheit[/weinrot] und das allgemeine Leben der Menschen,
hauptsächlich nur durch die [darkgreen]Armee[/darkgreen] geprägt wird.
Dies, ist aber nicht einfach so geschehen...

Im Laufe der Jahre 2016 - 2020 wurde die [weinrot]Gewaltrate[/weinrot] in Washington und Umgebung immer höher.
Aus Folge dessen, ordnete der Präsident die Erhebung und Alltagseinsätze der Armee an,
die sich um diese fatale Entwicklung kümmern sollte.
Doch diese ist nicht immer ganz so 'fair', wie sie vielleicht sein sollte.
Nein! Denn einige sind [weinrot]skrupellos[/weinrot] und nutzen die Position und Macht
über der Polizei und dem Rechtssystem zu stehen aus.
Sie nehmen sich Frauen, Geld oder andere Luxusgüter und brauchen meist nicht einmal mit einer Strafe zu rechnen.
Denn die Soldaten stehen füreinander ein.

[rahmen12]http://37.media.tumblr.com/tumblr_m723oc4q2z1qelb7ro1_500.gif[/rahmen12]

Doch nicht nur auf dem Festland findet man die 'Schutzpatronen' wieder. Nein!
Auch auf dem Meer sind sie bereits zu genüge vertreten.
Die Navy sorgt hier für Sicherheit und Ordnung, wenn auch nicht immer auf dem besten Wege.
Sie sind weit verbreitet, über die ganze Welt hinweg und sehen das meiste von dieser.
Es ist nicht bekannt, wie die Navy zu der [darkgreen]Army[/darkgreen] lauf dem Festland steht....
Vielleicht vertragen sich da ja die ein oder andere Truppe nicht?

[rahmen12]http://media.giphy.com/media/4ROqHzXxBIIGk/giphy.gif[/rahmen12]

Wem das ganze Rechtssystem stinkt, sind die Rebellen, die sich im Untergrund
immer mehr zusammen rotten und gemeinsam gegen dieses Rechtssystem vorgehen wollen.
Ihnen passt es ganz und gar nicht, dass die [darkgreen]Army[/darkgreen] und die Navy tut und lässt, was sie wollen.
Immerhin haben auch sie sich an Grenzen zu halten.
Also, weg mit ihnen! Wenn man es nicht mit einfachen Mitteln wie Streiks schafft,
dann eben mit Gewalt. Zur Not klaut man sich auch Waffen! ;)

[rahmen12]http://media.giphy.com/media/YiP8d65LD97i/giphy.gif[/rahmen12]

Wer natürlich schwer damit zu kämpfen hat, sind die [aqua]Bewohner[/aqua].
Sie können sich nicht gegen die [darkgreen]Army [/darkgreen]wehren und müssen ertragen, was diese mit ihnen entscheidet,
bzw. anstellen kann / darf.
Sie leben unter der Fittiche und je nachdem wie sie sich verhalten
und wer man ist, hat man Glück oder Pech mit ihnen.
Sie gehen ihrem tagtäglichen Leben nach und können sich entscheiden,
wie sie selbst zu der [darkgreen]Army[/darkgreen], der Navy oder der Regierung stehen wollen.
Vielleicht schließen sie sich im Nachhinein ja auch den Rebellen an, wer weiß ;)

[rahmen12]http://33.media.tumblr.com/646f28d955cb963c4bf43a58297acafc/tumblr_nfq7k9fvcv1qgf1i8o1_500.gif[/rahmen12]




[weinrot]Wo steht ihr, in diesem riesigen Durcheinander der Zukunft?[/weinrot]

Seid ihr ein Navy oder einer von der [darkgreen]Army?[/darkgreen]
Vertragt ihr euch untereinander, oder gibt's Stress?
Gehört ihr doch lieber zur Antipartei und seid ein Rebell?
Oder eher doch ein normaler [aqua]Bewohner[/aqua], der damit nichts zutun hat?
Ihr entscheidet!

[weinrot]Taucht ein in das Leben, des etwas anderen Washington![/weinrot]

Die wichtigsten Links:
StoryRulesAvatar & CharakterlisteBord-SucheMember-Suche

Wir würden uns über eine Rückmeldung freuen!
ZusageAbsage
Liebe Grüße, das Team von
Chains of the Army

nach oben springen

#1404

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 19.03.2015 21:59
von Zsadist • 5.119 Beiträge | 66556 Punkte

...erledigt

nach oben springen

#1405

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 19.03.2015 22:16
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Lange Zeit lebten die Menschen unbehelligt auf der Erde. Solche Wesen wie Vampire, Werwesen, Feen oder Hexen sind in ihren Augen lediglich nicht existente Mythen, entsprungen aus der Fantasie kreativer Köpfe oder aus Aberglauben und religiösem Fanatismus. Der moderne Mensch tut es als Fiktion ab. Immerhin können solche Wesen nicht existieren und Magie gibt es auch nicht oder? Immerhin ist es wissenschaftlich nicht zu erklären und damit unmöglich. So dachte man größtenteils bis vor 5 Jahren, denn damals stellten sich diese Annahmen als Irrtümer heraus.
Die erste Gruppe, die sich outete und ihre Existenz bekannt gab, waren die Werwesen. Es schindet gewaltigen Eindruck, wenn sich ein Stadtrat inmitten einer Pressekonferenz in einen Wolf und wieder zurück verwandelt, nur um daraufhin zu verkünden, dass er ein Werwolf sei. Die Neuigkeit, dass es übernatürliche Wesen gibt, wurde mit großem Erstaunen und Faszination von der Menschheit aufgenommen – also überwiegend positiv. Danach folgten die Feen und die Vampire, die ihre Existenz öffentlich bekanntgaben. Doch natürlich gibt es noch eine Vielzahl anderer Wesen, die auf der Erde leben.
Trotz dem überwiegenden Hype der Menschen auf die ÜWs, gibt es natürlich auch solche Menschen, die dem nicht positiv gegenüber stehen. Rassistische Gruppen möchten die, in ihren Augen Unnatürlichen, aus ihrer Welt haben. Bislang war es zwar verhältnismäßig ruhig, aber wie lange wird es wohl noch dauern, bis es zu Ausschreitungen kommt?

Erst vor zwei Monaten wurde in Los Angeles die Kingston High School eröffnet – bislang weltweit die einzige Schule, die Menschen und ÜWs zusammen besuchen. Die Regierung hofft damit, zum einen die verschiedenen Rassen mehr miteinander bekannt zu machen und zum anderen zu erreichen, dass die ÜWs sich besser an die Menschenwelt anpassen können, was vor allem natürlich für jene gilt, die sich bislang vor dem Rest der Welt versteckt haben. Es ist ein Experiment, ein Projekt und die Zeit wird zeigen, ob es funktionieren wird.

Zum Forum
Storyline & Regeln
Charakterbewerbung
Wanted
Support
Partnerbereich

nach oben springen

#1406

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 19.03.2015 22:19
von Mary • 2.471 Beiträge | 39331 Punkte

erledigt---

nach oben springen

#1407

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 23.03.2015 18:22
von Kelly&Charlotte
avatar




Liebes Forum Team, wir wünschen euch einen schönen Tag und senden euch hiermit
unsere Anfrage für eine Partnerschaft!
Wir sind ein neues Forum, was sich schon aus ein paar Mitgliedern zusammen setzt. Wir wollen
besonders auch PB´s, die wenig Zeit haben die Chance geben regelmäßig zu playen!
Jeder fängt einmal klein an und wir lassen uns nicht unter kriegen, deswegen würden wir uns über ein positives
Feedback freuen!

Liebe Grüße
Kelvin&Charlotte von Cape life!

http://capelife.xobor.de/f20-Story-Regeln.html http://capelife.xobor.de/f6-Charaktere-Avatare.html http://capelife.xobor.de/f5-Partnerbereich.html


nach oben springen

#1408

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 23.03.2015 18:38
von Zsadist • 5.119 Beiträge | 66556 Punkte

---erledigt

nach oben springen

#1409

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 25.03.2015 13:12
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo liebes Forum, wir sind ein neues Real Life Forum,
wir bewerben uns hiermit auf eine Partnerschaft und hoffen das ihr diese annimmt[thx]


Willkommen in der Kulturstadt an der Küste Kaliforniens.
Diese Stadt bietet so vieles und man erlebt hier so viel.
Wunderschöne Strände, Sehenswürdigkeiten, Musik und Rythmus, und natürlich Spass


Willst du auch in diese Welt eintreten?
Finde die grosse Liebe, lerne neue Freunde kennen, oder vielleicht die grosse Karriere?


Doch sei auf der Hut, es ist nicht alles immer so schön wie man denkt, auch hier gibt es Schattenseiten, die geprägt von Feindschaft, Hass und Armut, Traurigkeit sind.

Wie wird deine Geschichte verlaufen?
Finde es heraus in San Diego-Beach, Love and Life

San Diego |All about us|Partner Area

nach oben springen

#1410

RE: Anfragen für eine Partnerschaft

in Partnerschaftsanfragen 25.03.2015 13:39
von Mary • 2.471 Beiträge | 39331 Punkte

erledigt---

nach oben springen

Hier gehts zur RPG Topliste Blackbeards-Toplist Vampires Toplist
Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Chloe
Besucherzähler
Heute waren 27 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 850 Themen und 34676 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de