Seid Gegrüßt in der Welt der Bruderschaft der Black Dagger. Caldwell: Einwohnerzahl 7584 mal ein paar mehr mal ein paar weniger,die genaue Zahl der ansässigen Vampire konnte nicht genau ermittelt werden. Es ist eine besinnlich Stadt die unter dem Schutz der Bruderschaft steht. Nacht für Nacht streifen die Brüder durch sie Straßen, erledigen die Lesser und beschützen die Zivilisten. Selbst die Glymera spinnt ihre Intrigen und meint damit weiter zu kommen. Doch die Jugend lernt bei der Bruderschaft sich für den Kampf zu wappnen. Die Auserwählten lernen die Welt weiter kennen und die nächste Generation stellt bereits einiges an.Hast du Lust ein Teil der Bruderschaft zu werden oder einfach dein eigenes Leben in Caldwell aufzubauen, dann melde dich doch einfach bei uns. Hier haben wir nun mal wichtige Links zusammen gestellt die von Interesse sein könnten. Sieh dich in Ruhe um!







Bei Fragen und Problemen kannst du dich jederzeit an Wrath,Zsadist, Mary, Murhder oder Vishous wenden!



Die Vermisstenanzeigen sind noch sehr gefüllt! Gesucht werden :
Wen wir suchen!
Saxton
Beth
Iam & Trez
Cormia & Therese
Autumn
Sola & Assail
Manny& Aggy
Ehlena & Rehvenge
Rhage
Zypher & BoB
Kriegerschüler
Zwillinge von Layla
Damen fürs Iron
Free Chars sind auch gerne gesehen






Der Winter ist nun da oder sollten wir die Zeit der Frostbeulen . Das Thermometer sinkt immer tiefer und der Schnee lässt nicht mehr lange auf sich Warten. Genießt die kühlen Abende mit Freunden vor dem Kamin. Den es kann jeder Zeit passieren das ein Monsun artiger Regen herunter kommt oder ein Tornado herum weht oder ein Schneesturm erwischt euch.






#1

Arena

in Die Arena 08.06.2014 16:05
von Rowe (gelöscht)
avatar

..........................

nach oben springen

#2

RE: Arena

in Die Arena 18.08.2014 20:27
von Murhder • 2.517 Beiträge | 15702 Punkte

er war ace gefolgt und seine gesichtszüge waren hart und er war angespannt.die worte von rhage nervten ihn schon ziemlich.ja irgendwie hatte der hammel recht.er wollte sich beweisen.wollte wieder richtig zur bruderschaft gehören.nicht nur geduldet.z und v waren im grunde die einzigsten, die ihn angenommen hatten.als bruder und freund.
sie kamen hier an die arena.ace hatte geheimgänge gekannt und sie kamen unerkannt bis an diese stelle.er sah sich um und er flüsterte ihm zu " und nun ? " in der arena waren gerade kämpfe und vorne standen überall aufpasser und co herum.zudem hörte man die schreie der sklaven und der geruch von blut , schweiß und schmerz lag in der luft.gewalt und tot lag hier eng beieinander.


nach oben springen

#3

RE: Arena

in Die Arena 19.08.2014 13:02
von Ace (gelöscht)
avatar

In mir zog sich alles zusammen als wie endlich die Arena erreicht hatten. Rowe, Xhex und Rhage befanden sich irgendwo ausserhalb der Anlage. Sie würden uns Zeit verschaffen, ich kannte Rowe. Auf den Jungen war verlass und sein Auftritt würde groß sein. Darauf hatte er so lange hingearbeitet.
Sah in Murhders Gesicht. „Bleib mal Locker mein Freund, gleich rufen wir auf zum Tänzchen.“ An Zsadist gewandt sagte ich nur. „Jeder Lesser ist für die Gefallenen in der Unterstadt eine Gefahr. Ob für Menschen oder Vampire...und ich beseitige gerne das Übel an der Wurzel. Und ich Riskiere auch gerne meinen Arsch für einen oder mehrere Brüder...klar soweit?“
Ich war mir bewußt das es in dem Bruder Kochte, seine Augen waren es deutlich abzulesen.
Blickte mich nun um und nickte in eine Richtung.
Hatte meinen Dolch gezogen, ab jetzt würde ich jeden umlegen der sich uns in den Weg stellte.
„Hier entlang!“
Wir mußten am besten ungesehen zu den Zellen gelangen und ich führte sie auf dem schnellsten Weg dorthin. Die Zeit lief Rückwärts. „15 Minuten dann knallt es.“
Rannte nun los, duckte mich geschickt, wich in Nieschen, wartete bis die Luft frei war und Flitzte weiter.

//Gehe zu V und Butchen^^ also Zelle. //

nach oben springen

#4

RE: Arena

in Die Arena 19.08.2014 13:42
von Vishous • 790 Beiträge | 10957 Punkte

Wollte gerade zu Butch zurück als ich diese entsätzlichen Schrei aus der Arena hörte. Sie waren am Kämpfen und ich war zu sehr Bruder, zusehr beschützte ich unsere Leute.
Rannte zur Arena und brach durch die Wächter hindurch die mich nicht hatten kommen sehen und nach dem Kontakt Tod zusammen brachen.
Wie lange hatte ich keine Schwerter mehr in der Hand gehabt...zu lange. Aber ich schwor mir, wenn ich hier raus kommen würde, wäre das wieder auf dem Lehrplan.
Blieb kurz stehen um die Situation zu erfassen. Einige Vampire gegen Lesser und die Tribüne war voll mit Glymera Pissern die mich nun mit dem Blick erfasst hatten. Meine Nackte Brust zeigte wer ich war.
Das meine Brüder hier waren nahm ich im Kampf kaum wahr. Kämpfte mir den Weg frei um zu den Vampiren zu gelangen. Merkte dabei das ich im Schwertkampf nichts verlernt hatte.

nach oben springen

#5

RE: Arena

in Die Arena 19.08.2014 20:58
von Murhder • 2.517 Beiträge | 15702 Punkte

// Zellen


nach oben springen

#6

RE: Arena

in Die Arena 22.08.2014 19:21
von Rhage • 584 Beiträge | 8289 Punkte

Sie beobachteten weiter das Glymerahaus und Xhex ging rein.Kurz drauf ballte er schon seine Fäuste, als er sah, wie die schmierigen Wichser , Xhex angrappschten und war froh, dass John nicht hier war.Der wäre ausgetickt.Obwohl er wußte , dass Xhex wußte was sie tat, kam seine Ehre auch hoch, doch er hielt sich zurück.Es fiel ihm schwer.Ebenso wie Rowe.Dann legte sich kurz drauf ein breites Grinsen auf seine Lippen, als Xhex da kurzen Prozeß machte und das Blut nur so spritzte.
Das war deren Zeichen und Rowe und er sprinteten los und Rowe tat das , was er tun mußte und er konnte ihn verstehen.Er selber kümmerte sich um einen kleinen Pisser, der sich gerade unter den Tisch verstecken wollte." Hier geblieben " knurrte er und zog ihm am Hosenbund heraus und drückte ihn auf den Tisch und beendete dessen beschissenendes Lackaffenleben mit einem Schuß in den Kopf.In der Zeit hatten Xhex und Rowe auch aufgeräumt und Rowe verlegte den Sprengstoff.Er ging ihm etwas zur Hand und am Ende war alles perfekt für eine Bomben Stimmung.
Sie verließen dann das Haus, denn es war nur eine Frage der Zeit, wann das Feuerwerk losgehen würde und nun folgten sie Rowe zur Arena.
Dort angekommen, wurden sie von Blutgeruch und Co empfangen.Noch hielten sie sich im Hintergrund und warteten auf die Detonation.Er sah auf seine Uhr " Fünf--Vier--Drei " er nahm seinen Dolch feste in die Hand " Zwei--Eins--... " einen Atemzug später explodierte hinter ihnen das einst so exquisite Glymerahaus.

nach oben springen

#7

RE: Arena

in Die Arena 22.08.2014 19:33
von Xhex • 1.098 Beiträge | 10170 Punkte

sie rannte allen nach und dann hieß es kopf einziehen " achtung tieffliegende glymera . " dann sah sie zu rowe und auch zu rhage und dann sah sie V " hey glühwürmchen hast du mich vermisst?" Sie rannte zu ihm und kämpfte sich mit durch. " Dachte wir kommen als verstärkung. " sie musterte ihn und er sah verdammt scheiße aus. Juhuu also hieß es leuchtehand schützen und das so das er es nicht bemerkte und die gefangenen raus lassen und die anderen nun ja töten. dabei legte sich ein kalter ausdruck auf ihre augen und sie war einfach nur froh das sie ihn hier gefunden hatte. " Rhage wir könnten etwas schubige verstärkung gebrauchen meinst du nicht?" SIe sah zum drachen und dann zu rowe hin und ja was machte sie nun. ach scheiß drauf sie schaffte es zur not rowe am schlawitchen zu packen und ihn zu v zu ziehen und wenn nicht gab es eben fliegende kämpfer. dann würde sie eben hoffen das sie genug kraft hatte die soweit zu schleudern das grisu etwas zum fangen hatte.


nach oben springen

#8

RE: Arena

in Die Arena 23.08.2014 17:39
von Rowe (gelöscht)
avatar

Die Explosion nahm ich wahr aber es war als wenn es an mir vorbei zog, mein Blick war nur auf die Arena gerichtet. Alles was man mir gesagt hatte. >>bleibe bei Xhex...wehe du trägst auch nur eine Wunde davon...<< es war wie eine ferne Erinnerung.
Es war der Moment wo mein Black out einsetzte. Ich sozusagen rot sah. Mein ehemaliger Wärter war gefallen aber vor mir lag die Arena und es tobte dort ein Kampf. Ich erkannte Vishous der sich tapfer schlug. Aber an den Toren sammelten sich die Wärter, sie versuchten das schlimmste zu verhindern und es durften in dem Fall keine Zeugen bleiben, also bedeutete es das sie jeden in der Arena töten würden.
Schaute Xhex und Rhage an, Lächelte und machte dann einen Satz über die Balustrade und genau rein in die Menge. Stellte mich mit meinen gezogenen Schwertern den Wärtern.
Drehte sie in alter Manier und ja es war das ende aber ich fühlte mich lebendig, hier war meine Heimat so irre das klang. °Du kannst nichts anderes als Kämpfen, für nichts anderes bis du gut.°
Es tat mir leid das ich Z sein Befehl missachtet hatte.
Hielt meine Schwerter und ließ meine Wut nun freie Bahn. Dematete mich genau zu den Wärtern, drehte mich um mich selbst als ich wieder auftauchte. Hörte schreie und spürte das Blut auf meinen Körper aber es war nicht meins. Eines meiner Schwerter rammte ich einen der Wärter in die fiese Fresse. Drehte das Schwert und riß es wieder hinaus.
Ich sah das Entsetzen nicht auf den Gesichtern der anderen Wärter die nicht in meiner Nähe waren, sie erkannten mich und wußten wie ich war. Nicht ohne Grund hatte ich so lange Überlebt.

nach oben springen

#9

RE: Arena

in Die Arena 23.08.2014 18:06
von Vishous • 790 Beiträge | 10957 Punkte

Ich war so richtig gut in Form, na ja von dem Schwindel mal abgesehen...scheiß Spritze. Wie lange sollte die noch anhalten? Ich knurrte leise als ich einen der Lesser die sich auch unter den Kämpfenden befand, mein Schwert in die Brust stieß. Ein Lichtblitz und weg war er. Andere der gefangenen erkannten mich am Symbol auf meiner Brust, waren skeptisch, aber das konnte ich verstehen. Dann aber hörte ich eine Stimme die ich zu gut kannte. Xhex „...wie mein Blindarm denn ich nicht habe.“ Knurrte ich, es war unsere Art mit einander umzugehen. Im stillen war ich froh das sie hier war....schaute mich dann um und ja Rhage war auch da. Nicht weit von ihm Rowe. Aber bei dem gingen wohl gerade alle Sicherungen durch. „Der ist genauso irre wie Zsadist...scheißeeeeee....“ Am Tor hatten sich einige Wärter versammelt die nichts gutes im Schilde führten was die Halbautomatik in deren Händen deutlich machte.
Rowe war so plötzlich mitten unter ihnen und brachte sie auf andere Gedanken...erstmal.

nach oben springen

#10

RE: Arena

in Die Arena 23.08.2014 18:31
von Rhage • 584 Beiträge | 8289 Punkte

Die Explosion hallte nach und es war wie Musik in seinen Ohren, denn der Gedanke das die Wichser gerade einen netten Freiflug bekamen hatte was.Er grinste und machte sich dann mit den anderen auf den Weg in die Arena, wo sie auf Vishous trafen.Es war gut seinen Bruder zu sehen und bei Xhex ihren Worten fing er an zu Lachen " Der Schuppige Freund wäre wohl nicht wirklich angebracht " Dafür war die Situation zu unübersichtlich und absichtlich konnte er den Fluch nicht in Gang setzen.Am Tor sammelten sich einige viele Wachen und er fluchte " Man hier muß ein Nest sein " Sein Blick ging zu Rowe der irgendwie einen Blackout hatte.Im Grunde titschte er völlig durch und rannte in die Wächtermenge und fing an alle abzustechen.Das Blut spritze und die Kampfgeräusche waren heftigst.Er selber hatte seinen Dolch in der Faust und rannte Rowe hinterher, denn er wollte nicht, dass er jetzt blindlings in ein Messer rannte.Er kämpfte sich durch die Menge und stach einen nach dem anderen ab.Irgendwie körte es nicht auf, immer mehr kamen und von allen Seiten kämpften sie.Xhex war ebenso mitten drin und Vishous ebenso.Sie waren dne anderen unterlegen , doch BESSER !!!!
Nach gefühlten Ewigkeiten traf ihn eine Kugel in die Schulter.Wo die nun her gekommen war, wußte er nicht.Der Schmerz ließ ihn kruz stocken, doch sein Drache dachte nicht dran das zu übersehen.Seine Augen wurden weiß und auch , wenn er selber sich dagegen wehrte, passierte es.Ein riesiger Lichtstrahl war zu sehen und plötzlich stand mitten in der Arena ein riesiger Drache.Zähnefletschend hob er seinen riesigen Kopf und fauchte laut.Sein mächtiger Schwanz schwenkte aus und traf die, die hinter ihm standen und flogen Meter weit weg.
Weit riß er sein Maul auf und fing an die zu fressen und zu töten, die es verdient hatten.Doch ob er wußte , wer Feind und Freund war, würde sich heraus stellen.

nach oben springen

#11

RE: Arena

in Die Arena 23.08.2014 21:17
von Xhex • 1.098 Beiträge | 10170 Punkte

Sie sah zu V und knurrte ihn grinsend an " ich wusste es doch du liebst mich. " dann grinste sie und wurde dann aber ernst als sie rowe sah " Der hat doch nicht mehr alle dolche im halfter .. heilige jungfrau der hat wirklich nen gehörsinn wie ein junger hund. wenn z das erfährt gibt es ärger. " doch sie kämpfte sich weiter durch und sah dann zu rhage hin " ach du scheiße. " kam es nur von ihr und sie sprang zur seite und riss V mit runter " achtung schuppen alarm. " dann stand sie auf und sprintete zu rowe hin und hoffte nur ihn noch zu erreichen " Kleiner, darf ich vorstellen. " gab sie von sich als sie noch einen den kopf abschlug " das ist rhage -- alias der drache. " dabei grinste sie und sah zum drachen hin und wich einen messer aus. die kämpfen gut und auch ein paar spuren würde sie abbekommen aber das würde gehen wichtig war es hier alle umzumätzeln und wenn der drache hunger hatte bitte waren ja keine lesser, dürfte ja seinen magen nicht ganz so fertig machen wenn doch nun dann müssten sie ihn raus schaffen . aber nun hieß es durch halten udn sie hoffte das die anderen besser dran waren .


nach oben springen

#12

RE: Arena

in Die Arena 23.08.2014 21:53
von Rowe (gelöscht)
avatar

Ich hatte alles um mich herum vergessen, ich schlug nur noch drauf, wußte wo ich treffen mußte, einige der Pisser packten mich aber ich ließ ihnen keine Chance. Brüllte und riß mich los.
Inzwischen hatte ich nur noch ein Schwert, mehr brauchte ich auch nicht.
Gegen niemanden würden sie die Waffen richten. Dann hörte ich ein Brüllen, und mein Kopf fuhr im selben Moment herum als Xhex bei mir ankam und mir Rhage vorstellte, bzw seinen Drachen.
„Ein Drache...scheiße...ein...verdammter Drache. „ Es klärte meinen Geist und ich wußte das ich ihm besser aus dem Weg gehen sollte. Riss Xhex kurz an mich und dann von ihm weg, sein Schwanz war sehr stachelig und kam uns gefährlich nah.
Er Frass sich durch die menge und ich Wunderte mich, es schien als wenn er auswählte. Konnte das sein? Egal jedenfalls sah ich aus dem Augenwinkel wie drei typen auf den Drachen anlegten.
Hob mein Schwert und warf es in die Richtung. Niemals verfehlte ich meine Ziele und es saß perfekt in seiner Brust.
Das inzwischen Zsadist angekommen war bemerkte ich nicht.
Dematete mich zu den anderen zweien, ergriff meine zwei Dolche, stellte mich zwischen ihnen und rammte meine Dolche ihnen tief in die Körper. Ich wußte nicht ob sie schwer verwundet waren, es interessierte mich auch nicht.

nach oben springen

#13

RE: Arena

in Die Arena 24.08.2014 10:36
von Payne • 139 Beiträge | 2123 Punkte

Ihre Moleküle flogen durch die Nacht genau zu dem Punkt den Zsadist ihr mitgeteilt hatte, ob es dort schon zur Sache ging wusste sie nicht deshalb beschloss sie gleich in Kampfstellung zugehen. Sie dematete sich direkt ins Geschehen. Und sah das Massaker, sie sah etwa in der Mitte der Arena einen rießigen Drachen der diese Kerle auseinander nahm die Körperteile flogen nur so durch die Luft. Dann erblickte sie Xhex, ihren Bruder und einen Mann den sie nicht kannte. Sie sprintete los um zu der Gruppe zu gelangen. Ein Wärter wie es ihr schien stellte sich ihr in den Weg sie zog blitzschnell ihre Waffe und schoß diesen Pisser mit einem Kopfschuß nieder, die Pistole wieder wegsteckend zog sie darauf ihre beiden japanischen Kurzschwerter und kämpfte sich den Weg frei. Kurz bevor sie bei der Dreier Gruppe war schlitzte sie einem Kerl die Kehle auf und Blut spritze ihr ins Gesicht. Als sie bei den anderen ankam grinste sie und sagte.

" Sorry Leute das ich zu spät bin, war vorher auf der Babyparty. Im Gegensatz zu dem hier war das echt eine wohltat. Wie ist der Plan? Oder gibt es keinen und es wird wild herumgehackt wie ein Holzfäller im Wald mit Aggressionen?"

Und wieder kam einer dieser Idioten auf sie zu, mit einer geschmeidigen Bewegung drehte sie sich um sie selbst und schlitze dem Angreifer die Bauchhöhle so tief auf das diesem die Gedärme heraus quollen und mit einem ekelhaften Geräusch auf den Boden klatschten bevor ihnen der Besitzer folgte. Weiter in Kampfstellung bleibend und die Angreifer weiter niedermetzelnd wartete sie bis sie eine Antwort bekam.


zuletzt bearbeitet 24.08.2014 10:43 | nach oben springen

#14

RE: Arena

in Die Arena 25.08.2014 18:55
von Butch • 623 Beiträge | 10934 Punkte

Kaum in der Arena angekommen wäre ich am liebsten wieder umgekehrt. Oh Scheiße... Rhage hat seinen Schoßhund Freigang gewährt. Rasch suchte ich die Arena ab nach V und den anderen. Rhage stand mitten drin und ich wollte nicht riskieren in seine Reichweite zu kommen. Da kam mir der Lesser gerade Recht, der mir Buchstäblich in die Arme lief. Schreiend wie ein Mädchen. Was mich innerlich lachen ließ. Dann erblickte ich V und war erleichtert. Eben so erleichtert wie ich in meiner Situation sein konnte. Der Typ namens Rowe machte gerade Z alle Ehre und metzelte alles nieder was bei 1 nicht weg war.
Packte mir den Lesser, der völlig überrascht war und sich auch nicht wirklich wehrte. Er flehte nur, dass er nicht Drachenfutter werden wollte. Gut, dann wurde er eben Butchfutter. Grinste ihn fies an, drückte ihn mit Kraft an die Wand, öffnete meinen Mund und dann begann die Show. Nur noch ein Röcheln war zu hören, als er merkte wem er da in die Arme gelaufen war. Und schwupp war er eingesaugt und ich fiel zu Boden. Rappelte mich auf alle Viere auf und versuchte wieder aufzustehen. Wollte ich doch weiterkämpfen und meinen Brüdern helfen.



zuletzt bearbeitet 25.08.2014 18:56 | nach oben springen

#15

RE: Arena

in Die Arena 25.08.2014 20:41
von Murhder • 2.517 Beiträge | 15702 Punkte

er war butch gefolgt und den anderen und kam in die arena , wo der kampf wütete.hier war einiges los und moment war da rhage ? erst mußte er etwas schmunzeln und schon schaltete er um auf kampf.er hechtete los und tötete alles was nach wächter stank.er schlitze einen nach dem anderen auf und drehte sich schnell um seine eigene achse, um selber nicht getroffen zu werden.e war ein gemätzel.blutgeruch wo man nur hinroch und tote , wo man nur hin sah.er hoffte, das sie alle selber hier heile aus der sache rauskommen würden.


nach oben springen

Hier gehts zur RPG Topliste Blackbeards-Toplist Vampires Toplist
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Rowen Proctor
Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 815 Themen und 31981 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de